Wasserenthärter für Luftbefeuchter

Wasserenthärter für Luftbefeuchter

Verwendung und Wartung von Antikalkfilter – 25 und 50 Liter Der Antikalkfilter muss zwischen die Wasserzufuhr vom Wasserhahn zum Luftbefeuchter eingesetzt werden. Der Filter ist mit 2 Steckanschlüssen versehen, auf die ein Wasserschlauch mit 6 mm geschoben werden kann. Dabei ist wichtig, dass das einströmende Wasser über die „IN"-Seite und das ausströmende Wasser über die „OUT"-Seite fließt. Es ist jedoch wichtig, dass sich der Filter in senkrechter Position befindet. Die 50-Liter-Version des Filters ist mit ca. 22 kg Harz, die 25-Liter-Version mit ca. 11 kg Harz versehen. Die Lebensdauer des Harzes hängt von der Kapazität des Luftbefeuchters und der Wasserhärte ab. Eine grobe Schätzung ist jedoch möglich:

  • 25-Liter-Version: 3000 Liter
  • 50-Liter-Version: 5500-6000 Liter

Die Wirksamkeit des Filters wird durch die einwandfrei Funktion des Geräts und das Fehlen von Kalkpartikeln in der Luft sichtbar. Mit einem Messgerät dieser Art kann der Unterschied in der Wasserhärte zwischen ungefiltertem und gefiltertem Wasser auf einfache Weise gemessen werden. Bei einer Wasserhärte von ca. 200 ppm kann sich Kalknebel bilden. Ungefiltertes Wasser kann Werte von bis zu 500-600 ppm ergeben. Das alte Harz kann durch Abschrauben der Oberseite des Filters entfernt werden. Das Rohr mit dem darunter befindlichen Ansaugfilter aus dem Tank nehmen und den Tankinhalt ausschütten. Das Harz kann wie Abfall entsorgt werden.

Die Filter sind mit diesem Harz gefüllt.

Anschließend den Tank wieder mit Harz befüllen. Der Pegel muss sich wieder auf demselben Niveau wie zuvor befinden (also bei der 25-Liter-Version ca. 11 kg und bei der 50-Liter-Version ca. 22 kg). Nach dem Wiederbefüllen des Tanks kann das Rohr mit dem Ansaugfilter wieder platziert werden. Dabei weicht das Harz zur Seite aus. Wenn es Schwierigkeiten beim Befüllen gibt, empfiehlt es sich, den Tank auf die Seite zu legen. Anschließend die Oberseite wieder auf den Tank schrauben. Der Filter ist jetzt wieder einsatzbereit.

Ab 422,29 € 349,00 €
Direkt verfügbar
Incl. BTW
Excl. BTW
- +
Foto/video

Ein Maß für die Wirksamkeit des Weichmachereffekts des Filters; Bei einem TDS-Messgerät wird diese Menge an Partikeln ins Wasser geklickt, es können aber auch andere Verunreinigungen sein. TDS steht für „Total Dissolved Solids“ oder „Konzentration aller gelösten Stoffe“.

Zuerst messen wir das Wasser, wie es aus dem Wasserhahn kommt, dann das Wasser, nachdem es gefiltert wurde.

Produktspezifikations
Produktspezifikations
Abmessungen (mm, HxBxT) N.v.t.
Rezensionen
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Wasserenthärter für Luftbefeuchter
Ihre Bewertung
Product Questions
Customer Questions
No Questions
Please, mind that only logged in users can submit questions